Prime Pitch baut Wohnungsportfolio aus mit Dinslaken Ankauf

Prime Pitch Asset Management hat eine Wohnanlage in Dinslaken in Nordrhein-Westfalen erworben im Auftrag eines ihrer Kunden. Die 64 Wohnungen sind in vier Gebäuden untergebracht und die Eigenschaft ist nahezu vollständig vermietet.

Die Übernahme passt die Strategie der Anleger eine abwechslungsreiche und gut vermietete Immobilien-Portfolio zu erstellen, die stabile Mieterträge kombiniert mit Möglichkeiten um werterhöhende Maẞnahmen durch zu führen. Das Immobilienportfolio ist ein Anlagevehikel hinzugefügt für ein Privatkonto mit einer Anlagestrategie die auf langfristiges Kapitalwachstum eingerichtet ist. Prime Pitch ist auch für das Asset Management verantwortlich.

Die Häuser sind ansprechend gelegen in einem grünen Stadtteil der deutschen Stadt Dinslaken (70.000 Einwohner). Dinslaken liegt auf kurzer Entfernung von den Städten Krefeld, Duisburg und Düsseldorf. Die Vermietbarkeit der (3- und 4-Zimmer) Wohnungen ist gut und es gibt praktisch kein Leerstand. Dies spiegelt teilweise die aktuelle Miete, die im Durchschnitt unter den Mietspiegel liegt. Obwohl die Wohnungen in gutem Zustand sind, werden einige Wohnungen bei Mieterwechsel von Prime Pitch modernisiert, damit weitere Mietsteigerung ermöglicht wird.

Prime Pitch Asset Management ist im Bereich der Asset Management und Immobilieninvestitionen tätig. Der Anlageschwerpunkt der Prime Pitch ist auf gewerbliche Immobilien, Pflegeheime und Wohnimmobilienanlagen in den Niederlanden und Deutschland. Seit Gründung im Jahr 2009 hat Prime Pitch erfolgreich verschiedene Immobilieninvestitionen in Deutschland und den Niederlanden initiiert. Prime Pitch fungiert als Initiator, Manager und Co-Investor von Immobilieninvestitionen, vor allem für Family Offices und deren Kunden.

 

Amersfoort, den 18. Februar 2016

FaLang translation system by Faboba