Prime Pitch erwirbt Pflegeheim in Brandenburg, Deutschland

Prime Pitch Asset Management hat den Ankauf eines langjährig vermieteten Pflegeheims in der deutschen Stadt Brandenburg an der Havel abgerundet.  Das denkmalgeschützte Gebäude (Baujahr 1879) mit einer Fläche von 7.417 m² wurde 2012 kernsaniert und ist jetzt bestens geeignet als Pflegeheim. Der Hauptmieter Renafan aus Berlin mietet 98% des Gebäudes für die Altersfürsorge. Insgesamt stehen 132 Plätze zur Verfügung, verteilt über stationäre Pflege, Intensivpflege und betreutes Wohnen. Prime Pitch realisierte diesen Ankauf zugunsten einer kleinen Gruppe professioneller Investoren.

Das Immobilienobjekt ist für einen Zeitraum von 25 Jahren an Renafan vermietet worden, einen erfahrenen Betreiber von Pflegeheimen, mit über 4.500 Pflegeplätzen in Deutschland. Außerdem mietet eine Physiotherapeutenpraxis ca. 2% des Gebäudes.

Die Investition knüpft an den Bedarf nach stabilem, voraussagbarem Cash-flow an und legt den Fokus auf die zunehmende Überalterung und Pflege. Als Folge der starken Vergreisung in Deutschland ist die Nachfrage nach modernen Altenheimen entsprechend hoch.

Prime Pitch hat die Anschaffung und Strukturierung zugunsten dieses Private placement  auf sich genommen und wird auch das Asset management übernehmen. Prime Pitch hat den Ankauf in Zusammenarbeit mit der Delta Immobilienentwicklung Deutschland realisiert. Die Finanzierung hat die Bank für Sozialwirtschaft in Berlin übernommen.

Prime Pitch ist als Immobilienfirma im Bereich des Asset-Managements und des Immobilien-Investments aktiv. Die Investitionsfokus liegt auf gewerblichen Immobilien und Wohnungsinvestment in den Niederlanden und Deutschland und der Bereitstellung von Asset Management-Serviceleistungen für Dritte. Prime Pitch tritt als Initiator, Manager und Co-Investor (Privatplatzierung) im Immobilieninvestment auf.

Amersfoort, den 1. Oktober 2014

FaLang translation system by Faboba