Prime Pitch kauft 149 Wohnungen in zwei Transaktionen

Prime Pitch Asset Management hat den Kauf von 87 Wohnungen im mittleren Mietsegment abgeschlossen. Ein Portfolio von Mehrfamilienhäusern in Sittard, Rotterdam und Bussum sowie Einfamilienhäuser in Rijen wurde vom Verkäufer Mulleners Vastgoed in Echt, Niederlande, erworben. Dieser Kauf stellt eine Erweiterung des Portfolios mit 62 Wohnungen in Zutphen dar, die Prime Pitch letzte Woche von der Wohnungsbaugesellschaft Ieder1 erworben hat. Die Transaktionen umfassen auch 5 Gewerbeflächen und ca. 85 Parkplätze.

Die Wohnungen wurden für zwei Investmentvehikel unter Führung von Prime Pitch erworben. Die Käufe entsprechen Prime Pitchs Strategie, die auf langfristige Direktmieterträge abzielt, wobei ein Engagement in den Immobilienmärkten mittelgroßer niederländischer Städte vorgesehen ist. Der überwiegende Teil des Portfolios wird für eine längere Anlagedauer gehalten und betrieben, wobei eine weitere Optimierung der Mieteinnahmen und des Anlagewerts angestrebt wird. Eine kleine Anzahl von Objekten ist für Einzelverkauf nach Leerstand berechtigt.

Die Fremdfinanzierung wurde von ING Real Estate Finance übernommen. Verkäufer Mulleners wurde von ABC Capital beraten. Der Käufer Prime Pitch wurde von Eminent Real Estate unterstützt. Die rechtliche Unterstützung wurde vom Notariat Pels Rijcken & Droogleever Fortuijn geleistet.

Über Prime Pitch Asset Management 
Prime Pitch ist aktiv in der Vermögensverwaltung und Immobilieninvestitionen. Der Investitionsschwerpunkt von Prime Pitch liegt auf Einzelhandelsimmobilien, Gesundheitsimmobilien und Wohninvestments in den Niederlanden und Deutschland. Prime Pitch initiiert, strukturiert und verwaltet Immobilienfonds und Portfolios für professionelle Investoren mit einer Core-Plus- und Value-Add-Strategie.

Amersfoort, 5. Dezember 2017

 

FaLang translation system by Faboba